Warum unsere Böden Bio lieben!

8.10.2021
Warum unsere Böden Bio lieben!

Ein Hoch auf die Humusbilanz! Das klingt für dich nach einem Dip aus Kichererbsen? Fair enough! Humus kann sogar noch mehr als der geliebte Hummus, und zwar CO2 speichern - am besten in Bio-Böden!

Warum unsere Böden Bio lieben!

Biologische Landwirtschaft braucht weniger Energie und dadurch weniger CO2 pro Fläche als konventionelle Produktion. Allerdings sind auch die Erträge pro Hektar geringer. Wenn wir alle darauf achten, Lebensmittelverschwendung zu verhindern, könnte großflächiger Biolandbau in Österreich die Treibhausgasemissionen um 5-10 % reduzieren.

Es gibt einen weiteren entscheidenden Vorteil im Biolandbau: Die Humusbilanz. Humus wird ein wichtiger Teil unserer Böden genannt. Seine magische Fähigkeit? Er speichert CO2, sodass es nicht in die Atmosphäre gelangen kann und verringert so die Globale Erwärmung. Im Gegensatz zur konventionellen Landwirtschaft erhält Biolandbau unsere Humusböden durch abwechslungsreiche Fruchtfolgen und organische Dünger. Auch Insekten und andere Ackerbewohner:innen freuen sich über biologische Bewirtschaftung, da ihnen hier ein vielfältiger und abwechslungsreicher Lebensraum ohne belastende Chemikalien geboten wird.

Warum unsere Böden Bio lieben!

Dich hat Bio überzeugt? Dann schließe dich doch unserer neuen Challenge an und gewinne vier spannende Gutscheine!

Challenge #kurzerklärt 1. Was kann ich kaufen? Sieh dich nach saisonalem Obst und Gemüse laut unserem Saisonkalender um und kaufe Bio, am besten aus Österreich. 2. Wie & was kann ich gewinnen? Kaufe im Oktober 3 der oben genannten saisonalen Bio- Obst und Gemüsesorten (egal ob gleich oder unterschiedlich) und scanne deine Belege mit inoqo. Jede Woche wird dir ein neuer Gutschein angezeigt. Absolvierst du die Challenge erfolgreich, kannst du alle vier Gutscheine vom 1. bis 15. November einlösen! 3. Wo kann ich kaufen und einlösen? Kaufe dein Obst und Gemüse bei Billa & Spar. Deine Gutscheine kannst du in jedem österreichischen Supermarkt einlösen, in dem du die entsprechenden Produkte findest. Deine Belege scannst du dann wie gewohnt mit der inoqo App, um dein Cash-Back zu erhalten.

Our Partners