Pep up your Pasta!

11.11.2021
Pep up your Pasta!

Du findest Pasta & Pesto langweilig oder hast in deinem Leben einfach schon genug davon gehabt? We got you. Wir haben ein paar Ideen, die der November Challenge Abwechslung verleihen!

Pep up your Pasta!

Für 4 Portionen brauchst du:

  • 400 g Bio Dinkel Spaghetti
  • 1 Glas Bio Pesto Rosso
  • 150 g Rucola
  • 80 g Kalamata Oliven
  • 100 g Getrocknete Tomaten
  • 50 g Kapern
  • 1 EL Hefeflocken

Loslegen!

  1. Die Dinkel Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen den Rucola waschen und trocken schütteln. Die getrockneten Tomaten (falls in Öl eingelegt) abgießen und in Streifen schneiden. Oliven ebenfalls abgießen und halbieren.
  2. Die Spaghetti in ein Sieb abgießen und zurück in den Topf geben. Dann kommt das Schönste: Alle Zutaten zu den Spaghetti in den Topf geben und vermischen. Nach Bedarf salzen und pfeffern!
  3. Kennst du schon Hefeflocken? Sie riechen komisch und machen optisch nicht gerade viel her. Sie sind aber der absolute Hammer und eine super Alternative für Parmesan! Pasta auf den Tellern verteilen, Hefeflocken draufstreuen und Buon appetito!
Pep up your Pasta!

Worum geht's bei der November Challenge? Wir haben uns die klassische Klischee Studierendenküche vorgeknüpft:

Was du dafür tun musst? 1. Kaufe im November mindestens 2 Produkte für dein Pastagericht. Bio-Nudeln oder Bio-Pesto/Tomatensoße. Du kannst entweder jeweils eines dieser Produkte kaufen, oder auch 2x Bio-Nudeln oder 2x Bio-Pesto/Tomatensoße. 2. Jeden Freitag im November präsentieren wir dir hier einen neuen Gutschein. Absolvierst du die Challenge erfolgreich, kannst du alle 4 Gutscheine vom 1. bis 15. Dezember einlösen. 3. Kaufe Bio-Nudeln oder Bio-Pesto/Tomatensoße bei Billa, Billa Plus oder Spar und scanne deinen Einkaufszettel mit inoqo. Nähere Infos zum Einlösen der Gutscheine gibt’s Ende November.

Our Partners