Lasst uns feiern - am 21.9. ist Zero-Emissions Day

21.9.2021
Lasst uns feiern - am 21.9. ist Zero-Emissions Day

Der Tag, auf den wir alle gewartet haben - der 21. September! Hast du nur ein großes Fragezeichen im Kopf? Dann lass dir von uns deinen neuen Lieblingsfeiertag vorstellen: Der Zero-Emissions Day!

Lasst uns feiern - am 21.9. ist Zero-Emissions Day

Der leider nicht arbeitsfreie Feiertag wurde 2008 in Kanada ins Leben gerufen. Zero-Emissions, also null Emissionen, was soll das bedeuten? Emissionen bedeuten in diesem Zusammenhang den Ausstoß von umweltschädlichen Treibhausgasen, beispielsweise Kohlenstoffdioxid (CO2) oder Methan (CH4).

Gönnen wir unserem schönen Planeten davon doch einen Tag Auszeit. Wie das funktionieren soll? Diese vier Grundideen sollen am 21. September Emissionen sparen:

  • Verbrenne keine fossilen Ressourcen.
  • Minimiere oder verzichte komplett auf Elektrizität durch fossile Brennstoffe.
  • Natürlich gilt: Sicherheit geht vor! Notwendige, beispielsweise medizinische, Geräte sollen an bleiben.
  • Gib dein Bestes, hab’ Spaß und genieße diesen besonderen Tag!

Wir haben Tipps und Tricks für dich bereit, wie dir das gelingen kann:

Lasst uns feiern - am 21.9. ist Zero-Emissions Day

Ein neuer Feiertag ist doch immer willkommen. Erzähl's ruhig weiter und genieße einen ruhigen, emissionsfreien Septembertag!

PS: Du willst noch mehr Emissionen sparen? Am 22. September ist der Globale autofreie Tag! So bekommt dein Auto gleich noch einen zweiten Ruhetag ;-)

Our Partners