Das Gute liegt so nah!

19.1.2022
Das Gute liegt so nah!

Die ferne Herkunft aus China oder Südamerika erfordern lange Transportwege. Daher kommen exotische Superfoods selten frisch bei uns an.

Das Gute liegt so nah!

Vielmehr bekommen wir sie in gefrorener, getrockneter und pulverisierter Form - oder direkt als Kapsel. Wenn sie es doch mal frisch zu uns in die Supermärkte schaffen, bleibt die Frage offen, wie viele Nährstoffe sie tatsächlich enthalten, denn die Datenlage ist bislang schlecht.

Die Anbaubedingungen vor Ort sind kaum kontrollierbar und es wird oftmals in Monokulturen unter starkem Einsatz von Pestiziden angebaut. Vor allem die Goji-Beere oder auch Matcha sind in den letzten Jahren häufig wegen ihrer hohen Pestizidbelastung kritisiert worden. Wer also sich selbst und der Umwelt was Gutes tun mag, setzt auf unsere heimischen Kandidaten!

Einige kann man sogar selbst anbauen! Die vermeintlich exotische Goji-Beere heißt bei uns Wolfsbeere und ist eine hier problemlos gedeihende Pflanze. Auch Aronia findest du in fast jedem Gartencenter unter dem Namen Apfelbeere und sogar Moringa kann bei uns als Topfpflanze gedeihen. Nächste Woche zeigen wir dir für jedes exotische Superfood eine gute heimische Alternative, also bleib dran!

Das Gute liegt so nah!

So schaffst du es:

  1. Kaufe im Jänner mindestens 2 der untenstehenden Produkte.
  2. Jeden Donnerstag im Jänner präsentieren wir dir hier einen neuen Gutschein. Absolvierst du die Challenge erfolgreich, kannst du alle 4 Gutscheine vom 1. bis 15. Feber einlösen.
  3. Kaufe deine Superfoods bei Billa, Billa Plus, Spar oder Hofer und scanne deine Einkaufszettel mit inoqo. Nähere Infos zum Einlösen der Gutscheine gibt’s Ende Jänner.

Dein Challenge Einkaufszettel (Kaufe mind. 2 davon)

  • Leinsamen
  • Sonnenblumenkerne
  • Kürbiskerne
  • Haferflocken
  • Hirse

(keine daraus hergestellten & verarbeiteten Produkte, wie z.B. Sonnenblumenöl)

Our Partners

By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts.