Bio - Tipps und Tricks

21.10.2021
Bio - Tipps und Tricks

Unsere Oktober Challenge neigt sich dem Ende zu. Du hast den Monat im wahrsten Sinne des Wortes ausgekostet und ein Gespür für Saisonales bekommen? Damit der November genauso gut läuft, bekommst du noch 3 Tipps!

Bio - Tipps und Tricks
  1. Gütesiegel können ganz schön verwirrend sein. Keine Sorge, durch dieses Labyrinth helfen dir zum Beispiel die Gütesiegel Guides von Global2000 oder Greenpeace. So weißt du bei jedem Siegel, was Sache ist!
  2. Bio hat seinen Preis, stimmt das? Biologisches Obst und Gemüse ist meist teurer als konventionelles. Wusstest du, dass Bio in Saison günstiger ist? Das gilt zwar auch für konventionelle Produkte, lass dir aber saisonale Bio Schnäppchen nicht entgehen!
  3. Hungrig einkaufen gehen und Zuhause plötzlich eine Fußballmannschaft durchfüttern können - kennen wir. Einkaufslisten und nur Das einpacken, was du auch essen kannst, sparen Geld und verhindern Lebensmittelverschwendung.

Du hast noch eine ganze Woche Zeit, unsere Tipps in Taten umzusetzen. Nächste Woche wird die neue Challenge angekündigt, bleib dran!

Bio - Tipps und Tricks

Challenge #kurzerklärt

  1. Was kann ich kaufen? Sieh dich nach saisonalem Obst und Gemüse laut unserem Saisonkalender um und kaufe Bio, am besten aus Österreich.
  2. Wie & was kann ich gewinnen? Kaufe im Oktober 3 saisonale Bio- Obst und Gemüsesorten (egal ob gleich oder unterschiedlich) und scanne deine Belege mit inoqo. Jede Woche wird dir ein neuer Gutschein angezeigt. Absolvierst du die Challenge erfolgreich, dann kannst du alle vier Gutscheine vom 1. bis 15. November einlösen!
  3. Wo kann ich kaufen und einlösen? Kaufe dein Obst und Gemüse bei Billa & Spar. Deine Gutscheine kannst du in jedem österreichischen Supermarkt einlösen, in dem du die entsprechenden Produkte findest. Deine Belege scannst du dann wie gewohnt mit der inoqo App, um deinen Cash-Back zu erhalten.

Our Partners