Wir haben eine Challenge für dich

28.3.2022
Wir haben eine Challenge für dich

Diesen Monat gibt es ein Rezept, mit dem du nicht nur deinen Osterbrunch aufpeppen kannst, sondern auch die April Challenge meisterst. Klick auf “Bin dabei” und schau dir gleich das Rezept an.

Wir haben eine Challenge für dich

Wie funktioniert die Challenge? Stelle sicher, dass du weiterhin für den inoqo Newsletter angemeldet bist, um up-to-date zu bleiben und über deinen Challenge Gewinn und Gutscheine informiert zu werden.

1. Was muss ich machen? Ostern steht vor der Tür und wir wollen gemeinsam mit dir und einem Rezept von Happy Plates deinen Osterbrunch aufpeppen - und zwar ganz traditionell mit einem Osterlamm (veggie, of course). Also sieh dir weiter unten das Rezept an und kaufe im April mindestens 2 verschiedene der folgenden Zutaten:

  • Bio Mehl
  • Bio Eier
  • Bio Butter oder eine biologische, pflanzliche Alternative
  • Bio Zucker
  • Bio Zitrone

2. Wie komme ich an meine Gutscheine? Wöchentlich gibt’s einen neuen Gutschein, den wir in der App & im Newsletter veröffentlichen. Hast du die Challenge gemeistert, siehst du ab 1. Mai unter dem Tab Gutscheine → Gutscheinheft deine 4 Gutscheine, die du vom 1. - 15. Mai einlösen kannst.

So löst du deine Gutscheine ein Sieh in deinem Gutscheinheft oder im Newsletter nach, bei welchem Händler du das jeweilige Produkt findest und den Gutschein einlösen kannst. Kaufe dort dein Produkt und scanne den dazugehörigen Kassenzettel mit der inoqo App.

3. Wie komme ich an mein Cashback?

  • Du zahlst deine Gutscheinprodukte vorerst selbst und bekommst im Anschluss das Cashback von uns.
  • Stelle sicher, dass du in deinem persönlichen Profil deine Bankverbindung hinterlegt hast.
  • Gehe dazu in der App in der Menüleiste auf Mehr → Profil → Cashback Hier kannst du deine IBAN hinterlegen und du bekommst ganz bequem dein Cashback direkt zurück aufs Bankkonto. Alternativ kannst du dein Cashback spenden.
  • Solltest du innerhalb von 2 Wochen nach Kauf deines Gutscheinproduktes noch kein Cashback erhalten haben, wende dich bitte an support@inoqo.com
Wir haben eine Challenge für dich

📖 Hier ist das Rezept 📖 Zutaten:

  • 180 g Bio Weizenmehl, glatt
  • 150 g Bio Butter oder pflanzliche Bio Alternative 🧈
  • 100 g Bio Zucker
  • 3 Bio Eier 🥚
  • ½ Bio Zitrone, unbehandelt 🍋
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz🧂
  • 2 EL Paniermehl

So gehts: 1. Schritt Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

2. Schritt Die Hälften von der Form auseinandernehmen, mit Butter einfetten und mit Brösel bestreuen. Überschüssige Brösel abklopfen und die Form wieder zusammensetzen.

3. Schritt Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Abrieb der Zitrone und Zitronensaft in einer Küchenmaschine oder Mixer schaumig schlagen. Eier einzeln hinzufügen.

4. Schritt Mehl mit Backpulver vermengen und ebenfalls dazugeben und weitermixen.

5. Schritt Form mit der Öffnung nach oben aufstellen und Teig hineingießen. Dabei einige Male die Form auf die Arbeitsplatte klopfen, damit der Teig sich gut verteilen kann.

6. Schritt Osterlamm auf eine untere Ebene im Backofen stellen und ca. 40 Minuten backen. Gut auskühlen lassen, bevor das Lamm aus der Backform genommen wird. Den Boden mit einem Messer begradigen und mit Staubzucker bestreuen.

Wenn du keine extra Backform für ein Osterlamm hast, musst du natürlich nicht zum nächsten Laden laufen und eine kaufen. Du kannst dir sicherlich eine von Family & Friends leihen oder auch jede beliebige andere Kuchenform nutzen, oder mit den challenge-bezogenen Zutaten was anderes zaubern!

Our Partners

By clicking “Accept All Cookies”, you agree to the storing of cookies on your device to enhance site navigation, analyze site usage, and assist in our marketing efforts.