Wie Hülsenfrüchte zur Überwindung von Hunger beitragen können?

17.9.2021
Wie Hülsenfrüchte zur Überwindung von Hunger beitragen können?

Du bist mittendrin, in der Hülsenfrüchte-Challenge. Kaufe im September mindestens 2 verschiedene Sorten Hülsenfrüchte und lass dich von ihrer Vielfalt und unseren Gutscheinen überraschen. Ob Erbsen, Bohnen, Kichererbsen, Lupinen, Linsen, Tofu oder Hummus - tob dich aus und scanne deine Belege. Hier ein Grund, warum du Hülsenfrüchten und dieser Challenge eine Chance geben solltest:

Wie Hülsenfrüchte zur Überwindung von Hunger beitragen können?

Hülsenfrüchte sind so fame, dass die Vereinten Nationen ihnen sogar ein ganzes Jahr gewidmet haben. Laut UN sind Hülsenfrüchte das Essen für eine nachhaltige Zukunft und so wurde 2016 zum “Jahr der Hülsenfrüchte” gekürt (zugegeben, das ist auch an uns vorbeigegangen). Ein Grund mehr, sie nachträglich zu feiern. Vorteile rund um Gesundheit, Klima & Umwelt kennst du ja schon, jetzt geht's ums Soziale. Hülsenfrüchte können zur Überwindung von Hunger und Unterernährung beitragen. Vor allem in Ländern Asiens, Südamerikas und Afrikas, wo sich Menschen oft kein Fleisch leisten können, stellen Hülsenfrüchte eine wichtige Proteinquelle dar. Linsen & Co. können auch in trockenen und heißen Gegenden wachsen und auf kleinen Anbauflächen große Erträge liefern. Dabei haben sie einen hohen Nährstoffgehalt. Sie machen die Menschen vor Ort satt und sind ewig haltbar (im getrockneten Zustand können sie eigentlich gar nicht schlecht werden). Es steht also fest: Hülsenfrüchte verdienen eindeutig mehr Aufmerksamkeit und einen Platz in deinem Vorratsschrank. Denn auch wenn Hunger und Mangelernährung bei uns kein so großes Thema ist wie in Teilen Afrikas, Asiens oder Südamerikas, liefern sie uns wichtige Nährstoffe. Sie können Übergewicht vorbeugen und die enthaltenen Eiweiße begünstigen nicht nur den Muskelaufbau, sondern auch ein gesundes und starkes Immunsystem. Worauf wartest du noch?

Wie Hülsenfrüchte zur Überwindung von Hunger beitragen können?

Challenge #kurzerklärt: 1. Was kann ich kaufen? Erbsen, Linsen, Bohnen, Kichererbsen oder Lupinen: roh, in der Dose oder tiefgefroren. Verarbeitete Produkte: hier zählen nur Tofu und Hummus. 2. Wie kann ich gewinnen? Kaufe im September 2 verschiedene Arten der oben genannten Hülsenfrüchte und scanne deine Belege mit inoqo. Jede Woche wird dir ein neuer Gutschein angezeigt. Absolvierst du die Challenge erfolgreich, dann kannst du alle vier Gutscheine vom 1. bis 15. Oktober einlösen! 3. Wo kann ich kaufen und einlösen? Kaufe deine Hülsenfrüchte bei Billa & Spar. Deine Gutscheine kannst du in jedem österreichischen Supermarkt einlösen, in dem du die entsprechenden Produkte findest. Deine Belege scannst du dann wie gewohnt mit der inoqo App, um deinen Cash-Back zu erhalten. Eine CO2-Auswertung zu deinem Einkauf erhältst du allerdings aktuell nur bei Billa & Spar.

Our Partners